Es gibt viele Gründe, in jedem Alter tanzen zu lernen!

Leistungsklassen

Besonders tanzbegeisterte und talentierte Schüler erhalten hier in der Ballettschule die Möglichkeit intensiv gefördert zu werden. Ziel dieser Klassen ist nicht nur die konsequente Förderung der Tanztechnik, sondern auch die Vorbereitung auf eine mögliche Ausbildung im akademischen Tanz.

Natürlich wissen noch nicht alle Teilnehmer der Leistungsklassen ob sie später einmal den Beruf des Bühnentänzers erlernen möchten und es dürfen auch die Schüler an den Förderklassen partizipieren, die ihr Hobby intensivieren möchten.

Der Unterricht findet für die Kinder zwischen drei und vier Mal, für die Jugendlichen fünf Mal in der Woche statt. Zu allen regulären altersgerechten Stunden erhalten die Schüler weitere Sonderstunden, wie z.B. Stretching, Floorbarre, Pas de deux, Repertoire und Einzeltraining.

 

 

 

Unsere Klasseneinteilung:

Kinderleistungsklasse 1 a 6 - 7 Jahre

Kinderleistungsklasse 1 b 8 - 10 Jahre

Jugendleistungsklasse 2 a 11 - 13 Jahre

Jugendleistungsklasse 2 b 14 - 18 Jahre